Startseite

 
 
 
 
 
 

Alexander-Technik und Gesundheit

Allein dadurch, dass wir im täglichen Umgang mit uns selbst die Macht der Gewohnheit schwächen, ihren Einfluss reduzieren, und unserem Körper erlauben, seiner Natur zu folgen, in seinen ursprünglichen Fluss zurückzukehren, nehmen wir großen Einfluss auf unsere Gesundheit.

Die Alexander-Technik löst viele Arten von Schmerzen und verhindert Krankheiten. Besonders hilfreich ist sie bei Rücken- und Nackenschmerzen, bei Funktionsstörungen der Gliedmaßen, bei Ischias und Hexenschuss, bei Migräne und Beschwerden, die von der Wirbelsäule herrühren. Auch bei Asthma, hohem Blutdruck und Verdauungsschwierigkeiten hat sie beachtliche Erfolge gezeigt.

Sie zielt auf eine tiefgreifende Erneuerung und Belebung. Der Körper entdeckt seine natürliche Beweglichkeit und findet zu neuer Lebenskraft, die den Altersprozess verlangsamt.

Und nicht zuletzt: Das innere Wohlbefinden verbessert sich spürbar. Lebenskraft und Lebensfreude nehmen zu.