Startseite



-

Ausbildungsklasse

-

Aktivitäten

-

Privatstunden

 
 
 
 
 

Privatstunden


Privatstunden sind der übliche und ein empfehlenswerter Einstieg in die Alexander-Technik. Gründe, um Stunden zu nehmen, sind unter anderem:

- Schmerzen in Verbindung mit Problemen an der Wirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Hexenschuss etc.
- Asthma, Migräne, Bluthochdruck, Depression etc.
- Unfall- und Operationsfolgen
- Verbesserungen der Funktion bei Behinderungen
- Verbesserung des allgemeines Gesundheitszustandes
- Verbesserung der künstlerischen Fertigkeiten bei Musikern, Tänzern etc.
- Verbesserung der Funktionsweise in beruflichen Kontexten für die Arbeit mit dem Computer, für Zahnärzte, Lehrer etc.
- Verbesserung des allgemeinen Gebrauchs seiner selbst

Dan Armon und seine Assistenten bieten Privatstunden an. Studierende im dritten Jahr bieten Stunden zu einem ermäßigten Preis unter Supervision von Dan Armon und seinen Assistenten an.